CosmosConcept

5 Arten von Content

Welche Social Media Content Arten gibt es.

Die fünf Inhaltssäulen: Educational, Inspirational, Promotional, Entertaining und Engaging Content sind das Lebenselixier jeder erfolgreichen digitalen Marketingkampagne. Es kann verwendet werden, um das Publikum über die Produkte oder Dienstleistungen einer Marke aufzuklären, Follower und Fans zum Handeln zu inspirieren, Angebote über verschiedene Kanäle wie soziale Medien oder E-Mail-Kampagnen zu bewerben, Zuschauer mit lustigen Geschichten oder Videos zu unterhalten und Kunden in Gespräche einzubeziehen. Aber wie erstellen Sie Inhalte, die all diese Ziele erreichen?

Die Antwort liegt im Verständnis der fünf Inhaltssäulen – Bildung, Inspiration, Werbung, Unterhaltung und Engagement. In diesem Blogbeitrag werden wir jede Säule im Detail untersuchen, damit Sie eine effektive Content-Strategie für Ihr Unternehmen entwickeln können.

cosmosconcept

Die 5 Säulen des Content

  • Educational Content. Die Bildung Ihres Publikums sollte eines der Hauptziele bei der Erstellung von Inhalten sein. Menschen lieben es, neue Dinge zu lernen. Wenn du ihnen also nützliche Informationen zu deiner Branche zur Verfügung stellst, werden sie dies sehr zu schätzen wissen. Wenn du beispielsweise eine Agentur für digitale Werbung besitzt, wäre das Erstellen von Artikeln über die neuesten Trends im Online-Marketing sowohl für aktuelle Kunden als auch für potenzielle Interessenten, die Ihr Unternehmen recherchieren, von großem Nutzen. Darüber hinaus hilft diese Art von Bildungsinhalten auch dabei, sich als Autorität zu diesem Thema zu etablieren, was das Vertrauen bei bestehenden Kunden weiter stärkt und neue dazu ermutigt, Hilfe oder Rat von dir und deinen Teammitgliedern in Anspruch zu nehmen!

 

  • Inspirational Content. Jeder braucht ab und zu ein bisschen Inspiration, besonders wenn er in schwierigen Situationen bei der Arbeit oder im Privatleben steht. Inspirierende Stücke wie Zitate berühmter Autoren/Influencer in Bezug auf Erfolgsgeschichten in deinem Bereich zu erstellen, könnte Menschen helfen, ihre Angst zu überwinden, indem sie sich gestärkt fühlen, weil sie wissen, dass andere trotz ähnlicher Umstände vor ihnen erfolgreich waren! Dies könnte nicht nur als Motivation dienen, sondern auch als Orientierungshilfe bei der Ausarbeitung zukünftiger Strategien auf der Grundlage bewährter Taktiken, die von denen verwendet werden, die vor uns gekommen sind!

 

  • Promotional Content. Natürlich ist keine gute Inhaltsstrategie komplett ohne darin enthaltene Werbematerialien! Die Werbung für kommende Veranstaltungen wie Webinare/Konferenzen, die von Experten aus der Branche (oder auch nur zu verwandten Themen) abgehalten werden, bietet den Lesern mehr Informationen, die sie für Entscheidungsprozesse rund um die Teilnahme an diesen Veranstaltungen benötigen. Darüber hinaus dient diese Art von Material einem doppelten Zweck, da es die Menschen zum Kauf von Tickets anregt, was den Unternehmen wieder Einnahmen bringt und wertvolle Dienstleistungen und Erfahrungen bietet, die über einfache textbasierte Artikel hinausgehen, wodurch Werbeartikel zu Schlüsselkomponenten in jedem umfassenden Plan werden, der sich auf die Steigerung der Kundenbindung über mehrere Plattformen konzentriert gleichzeitig!

 
  • Entertaining Content. Die Leute lieben es, lustige Clips oder Bilder online anzusehen, da sie eine Pause von der alltäglichen Realität des Alltags bieten. Unabhängig davon, ob ihre urkomischen Misserfolge oder Streiche schief gelaufen sind, diese Art von Videos kann allein aufgrund ihres Unterhaltungswerts leicht die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf mehreren Plattformen auf sich ziehen. Eine andere Art von amüsantem Material, das häufig in sozialen Medien zu finden ist, sind Memes – kurze Schnipsel, die normalerweise witzigen Text in Kombination mit Bildern enthalten, die oft auf populärkulturelle Themen wie Fernsehsendungen und Filme verweisen. 

 

  • Engaging Content.  Eine Art von Inhalt, der die Nutzer zur Interaktion mit ihm anregt. Dies kann durch verschiedene Strategien erreicht werden, z. B. durch das Anbieten interessanter Bilder, das Erstellen von Geschichten rund um die Marke und ihre Produkte oder Dienstleistungen, das Bereitstellen hilfreicher Informationen und die Förderung von Gesprächen zwischen den Nutzern. Wie zum Beispiel mit Quizen, Q and A´s, Live Formaten usw. Engagierte Inhalte tragen zum Aufbau von Beziehungen zwischen Marken und ihren Zielgruppen bei, indem sie ihnen ein interaktives Erlebnis bieten. Außerdem schaffen sie für Unternehmen die Möglichkeit, mit ihren Zielmärkten auf sinnvollere Weise in Kontakt zu treten.

 

Was bringt welcher Content

  • Educational ContentZunächst einmal sollten wir darüber sprechen, warum es wichtig ist, Bildungsinhalte zu veröffentlichen. Unsere heutige Gesellschaft braucht mehr als nur Unterhaltung und lustige Memes; wir brauchen auch Bildung! Indem wir verschiedene Arten von Bildungsinhalten wie Infografiken, Artikel, Videos, Bilder usw. verwenden, können wir eine Plattform für das Lernen und den Wissensaustausch unter den Nutzern bieten. Man weiß nie, wer von deinen Beiträgen profitieren könnte oder wer in deinen Feeds darauf stößt – warum also nicht das Beste aus diesen Möglichkeiten machen, indem du nützliche Informationen in deinen Beiträgen bereitstellst?

    Wann solltest du diese Art von Inhalten veröffentlichen? Die kurze Antwort lautet: wann immer du Lust dazu hast! Erstens können Unternehmen durch die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Bildungsinhalten in den sozialen Medien auf ihre Markenbekanntheit steigern, indem sie ihr Engagement für die Bereitstellung hilfreicher Informationen zum Nutzen ihrer Kunden und Follower demonstrieren. Dies trägt dazu bei, Vertrauen zwischen dem Unternehmen oder der Marke und seinem Publikum aufzubauen, was zu höheren Engagement-Raten von potenziellen Kunden führt, die einen Nutzen in den Angeboten des Unternehmens sehen. Zweitens ermöglicht das Teilen von informativen Beiträgen zu den Produkten oder Dienstleistungen des Unternehmens, ein breiteres Publikum zu erreichen, da viele Menschen es vorziehen, Informationen online zu lesen, anstatt traditionelle Printanzeigen oder Mund-zu-Mund-Werbekampagnen. Darüber hinaus bietet diese Art von Inhalten wertvolle Einblicke in die Wahrnehmung der Produkte oder Dienstleistungen durch die Kunden, die dann von den Unternehmen als Feedback für Verbesserungszwecke im Laufe der Zeit genutzt werden können, um sicherzustellen, dass sie auf dem neuesten Stand bleiben. Bedeutet, dass sich educational Content für Menschen empfiehlt, die ein Unternehmen, eine Brand haben oder eine Dienstleistung anbieten, denn dann ist erstens die Materie an bildungs-content da, als auch liegt die Legitimation dar und zugleich stärkt man die eigene Legitimation.

  • Inspirational ContentInspirierende Inhalte in sozialen Medien sollten von Personen erstellt werden, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit Leidenschaft teilen, um anderen zu helfen. Diese Art von Inhalten zielt darauf ab, Menschen, die mit den Herausforderungen des Lebens zu kämpfen haben, zu motivieren, zu ermutigen und ihnen Hoffnung zu geben. Sie können auch als Inspirationsquelle für Menschen dienen, die ihre Träume verfolgen oder neue Projekte in Angriff nehmen wollen. Die Erstellung inspirierender Inhalte erfordert die Fähigkeit, aussagekräftige Botschaften zu vermitteln, die beim Publikum Anklang finden, weshalb es wichtig ist, dass der Ersteller über gute Kommunikationsfähigkeiten verfügt. Außerdem sollten sie kreativ sein und fesselnde Geschichten verfassen können, die die Leser in ihren Bann ziehen und sie dazu bringen, immer wieder zu kommen. Menschen aus allen Gesellschaftsschichten haben etwas Wertvolles beizutragen – ob es sich nun um Ratschläge aus persönlicher Erfahrung oder um Überlegungen zu aktuellen Ereignissen handelt – jeder kann also inspirierende Beiträge verfassen, wenn er bereit ist, sich die Mühe zu machen!

    Zunächst einmal können inspirierende Inhalte Menschen aus allen Lebensbereichen erreichen. Soziale Medien ermöglichen es uns, mit Menschen aus der ganzen Welt in Kontakt zu treten, die sonst vielleicht keinen Zugang zu speziell für sie bestimmten Ressourcen hätten. Egal, ob Sie Ihre Geschichte erzählen oder andere durch Worte der Bestätigung ermutigen, Ihre Botschaft wird weit über Ihren unmittelbaren Freundes- und Familienkreis hinaus verbreitet, wenn Sie sie online stellen.

    Zweitens ist die Ermutigung anderer eine großartige Möglichkeit, sinnvolle Beziehungen zu denjenigen aufzubauen, denen wir online begegnen – sowohl persönlich als auch beruflich. Indem wir unsere Gedanken über wichtige Themen wie psychische Gesundheit oder Nachhaltigkeitsinitiativen auf respektvolle Art und Weise zum Ausdruck bringen, eröffnen wir Gespräche, die zu einer weiteren Zusammenarbeit führen können!

    Wenn wir außerdem inspirierende Inhalte auf Social-Media-Plattformen wie Instagram oder Twitter (oder anderen Plattformen!) erstellen, ermutigt dies andere, die uns folgen – ob sie uns persönlich kennen oder nicht -, dies ebenfalls zu tun; wir werden zu Vorbildern für sie, indem wir zeigen, welche positive Wirkung eine Person haben kann, wenn sie ihre Stimme mit Bedacht einsetzt! Dies trägt dazu bei, ein Umfeld zu schaffen, das zu mehr positiven Gesprächen innerhalb dieser Gemeinschaften ermutigt!

  • Promotional Content. Natürlich ist keine gute Inhaltsstrategie komplett ohne darin enthaltene Werbematerialien! Die Werbung für kommende Veranstaltungen wie Webinare/Konferenzen, die von Experten aus der Branche (oder auch nur zu verwandten Themen) abgehalten werden, bietet den Lesern mehr Informationen, die sie für Entscheidungsprozesse rund um die Teilnahme an diesen Veranstaltungen benötigen. Darüber hinaus dient diese Art von Material einem doppelten Zweck, da es die Menschen zum Kauf von Tickets anregt, was den Unternehmen wieder Einnahmen bringt und wertvolle Dienstleistungen und Erfahrungen bietet, die über einfache textbasierte Artikel hinausgehen, wodurch Werbeartikel zu Schlüsselkomponenten in jedem umfassenden Plan werden, der sich auf die Steigerung der Kundenbindung über mehrere Plattformen konzentriert gleichzeitig!

    Werbeinhalte in sozialen Medien sind einfach jede Art von Beitrag, der Informationen oder Links zu einem Produkt oder einer Dienstleistung enthält, die jemand zu vermarkten versucht. Wenn du z. B. ein Bekleidungshändler bist, würde das Posten von Bildern neuer Artikel mit Beschreibungen und Preisen in diese Kategorie fallen. Andere Arten sind Blogbeiträge mit Bewertungen oder Interviews mit Kunden, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen nutzen.

    Der Hauptvorteil des Einsatzes von Werbeinhalten in sozialen Medien ist die Möglichkeit, bestimmte Zielgruppen auf der Grundlage ihrer Interessen und demografischen Merkmale anzusprechen. Indem du Nutzer ansprichst, die bereits durch Suchanfragen oder andere Interaktionen auf der Plattform ihr Interesse an deinem Angebot bekundet haben, kannst du die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sie sich für dein Angebot interessieren und sogar in deinem Geschäft einkaufen. Wenn Menschen Ihre Beiträge mit Freunden oder Familienmitgliedern teilen, die sich ebenfalls für das Angebot Ihres Unternehmens interessieren, trägt dies außerdem dazu bei, den Bekanntheitsgrad weiter zu steigern und gleichzeitig die Markentreue dieser Personen zu stärken.

    Neben der Steigerung des Umsatzpotenzials durch die direkte Ansprache potenzieller Kunden über Werbekampagnen in den sozialen Medien können Unternehmen auch von einer höheren Kundenzufriedenheit profitieren, da sie sich auf diesen Plattformen stärker engagieren. Dies gilt vor allem für Instagram und Twitter, wo die Nutzer schnell mit Feedback zu ihren Erfahrungen mit Unternehmen im Internet reagieren können – sowohl mit guten als auch mit schlechten! Daher müssen sich Marken nicht nur auf die Erstellung von qualitativ hochwertigem Werbematerial konzentrieren, sondern auch sicherstellen, dass sie aktiv, wann immer möglich, höflich und prompt antworten (falls zutreffend). Wichtig hierbei zu sagen ist, dass promotional Content nicht exzessiv betrieben werden soll. Dies kann damit enden, dass potentielle Kunden sich von dem ständigem, direkten werben genervt fühlen können. Definitiv nützlich wenn ein Produkt oder eine Dienstleistung angeboten wird.

 
  1. Entertaining Content. Unterhaltsame Inhalte sind eine großartige Möglichkeit für Unternehmen, Marken und Kreative, mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Sie helfen ihnen nicht nur, besser mit den Kunden in Kontakt zu treten, sondern machen sie auch einprägsamer. Unabhängig davon, ob du eine etablierte Marke oder ein neuer Kreativer bist, der in der Online-Welt für Furore sorgen möchte, kann die Einbeziehung von unterhaltsamen Inhalten in Ihre Marketingstrategie für Ihr Unternehmen von Vorteil sein. 

    Für Unternehmen und Marken, die bei Kunden und potenziellen Kunden gleichermaßen im Gedächtnis bleiben wollen, ist der Einsatz unterhaltsamer Inhalte eine hervorragende Möglichkeit. Sie helfen dabei, Beziehungen zu Ihrer Zielgruppe aufzubauen, indem sie sowohl unterhaltsame Erlebnisse als auch wertvolle Informationen über Ihre Produkte oder Dienstleistungen bieten.

    Unterhaltsame Inhalte bedeuten, dass man Bilder erstellt, die nicht nur interessant sind, sondern auch so fesselnd, dass die Betrachter zum Handeln angeregt werden. Dazu können Videos, Bilder, Geschichten, Memes und GIFs gehören – die alle speziell auf das Produkt oder die Dienstleistung einer Marke oder eines Unternehmens zugeschnitten sein sollten. Auf diese Weise lassen sich Kunden nicht nur effektiver als mit herkömmlichen Marketingmaßnahmen ansprechen, sondern es kann auch Ihre allgemeine Sichtbarkeit auf Social-Media-Plattformen wie Instagram oder Twitter verbessern. Neben der Möglichkeit, potenzielle Kunden durch unterhaltsame Inhalte auf Social-Media-Plattformen anzusprechen, besteht ein weiterer Vorteil darin, dass Marken und Unternehmen die Möglichkeit haben, ihre Botschaften kreativ zu gestalten und gleichzeitig ihrer Markenidentität treu zu bleiben.

    Wenn zum Beispiel ein Modehändler seine Follower über eine neue Bekleidungskollektion informieren möchte, die er online anbietet, könnte er, anstatt einfach nur ein Bild zu posten, das die neuen Kleidungsstücke zeigt, ein humorvolles Video erstellen, in dem jemand zu sehen ist, der erfolglos verschiedene Outfits anprobiert, bevor er schließlich etwas Perfektes aus seinem Geschäft findet! Dieser Ansatz wird nicht nur die Aufmerksamkeit von Betrachtern auf sich ziehen, die den Beitrag sonst vielleicht übersehen hätten, sondern sie auch dazu bringen, mehr Informationen über das Angebot im Geschäft selbst zu suchen – und sie idealerweise dorthin auf der Suche nach dem Artikel zu führen, der ihnen ins Auge gefallen ist! Lustige und unterhaltende Posts können und sollten fast alle betreiben. Als Hilfsorganisation oder Menschenrechtsverein sollte man sehr aufapssen wann man solch Posts erstellen möchte. Ansonsten kann Educational Content für Modelle, Tänzer, Marken, Anwälte, Bäcker, Lehrer, Autohändler etc. sehr zuvorkommend sein und helfen die soziale Präsenz zu steigern.

  2. Engaging Content. Engagierte Inhalte in sozialen Medien können für Unternehmen jeder Größe ein hervorragendes Instrument sein, um ihre Zielgruppen zu erreichen. Besonders vorteilhaft ist dies für Unternehmen, die mit Kunden und potenziellen Kunden in Kontakt treten sowie Markenbewusstsein und -treue aufbauen wollen. Unternehmen, die wollen, dass ihre Botschaften in der überfüllten Online-Landschaft hervorstechen, sollten den Einsatz von ansprechenden Inhalten auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, LinkedIn usw. in Betracht ziehen. Beispiele für ansprechende Inhalte sind interaktive Quizze oder Umfragen, Live-Videostreams, einzigartiges Bildmaterial wie GIFs und Memes, Wettbewerbe oder Werbegeschenke, Kundengeschichten oder Erfahrungsberichte, Videos mit Blick hinter die Kulissen des Unternehmens, informative Blogbeiträge von Branchenexperten, informative Webinare oder Podcasts. Mit solchen kreativen Strategien kann man nicht nur Aufmerksamkeit erregen, sondern auch die Beziehung zwischen dem Unternehmen und seinem Publikum fördern.            Menschen lieben es, an Wettbewerben teilzunehmen, bei denen es Preise zu gewinnen gibt. Warum also nicht davon profitieren, indem du Wettbewerbe zu verschiedenen Produkten/Dienstleistungen deines Unternehmens veranstalten? Wettbewerbe funktionieren auch deshalb so gut, weil sie zur Teilnahme von Followern ermutigen, die ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen wollen, während sie gleichzeitig dazu beitragen, die Angebote Ihres Unternehmens durch Mund-zu-Mund-Propaganda von Freunden/Followern bekannt zu machen, die Beiträge mit Bezug zum Wettbewerb selbst teilen, weil es etwas ist, das ihnen Spaß macht und von dem sie wollen, dass andere es auch erleben! Diesen Part des Contents sollten alle für sich nutzen, jedoch nicht hauptsächlich. Bringe engaging Content in dein „Haupt-Content“ mit ein.

Insgesamt gibt es viele Möglichkeiten, die Follower zu unterhalten, indem du kreative, ansprechende Inhalte im Bereich der sozialen Medien verwendest, ob einfache Witze, Bilder, Audioaufnahmen, Intervies usw. Alles in allem ist die Verwendung von sozialen Medien zur Erstellung unterhaltsamer Inhalte immer beliebter geworden. Es ist eine großartige Möglichkeit, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten und sinnvolle Beziehungen aufzubauen. 

Das Wichtigste zum Mitnehmen ist, dass Sie, obwohl es viele Möglichkeiten gibt, immer daran denken sollten, sich darauf zu konzentrieren, qualitativ hochwertige Inhalte bereitzustellen, die Ihr Publikum sowohl unterhalten als auch einen Mehrwert bieten.

Euer Cem

NEED A AGENCY?

let’s get to work

CosmosConcept

Contact us

let’s get to work

CosmosConcept

CosmosConcept

CosmosConcept CosmosConcept CosmosConcept -Wer sind wir ? Buckle up für eine digitale Reise mit dem CosmosConcept-Team! Wir sind nicht einfach...

Social Media Ziele

Finde deine Zielgruppe Social Media Ziele Social Media ist ein mächtiges Tool, das Unternehmen dabei helfen kann, ihre Ziele zu...

Welche Art Content gibt es ?

5 Arten von Content Welche Social Media Content Arten gibt es. Die fünf Inhaltssäulen: Educational, Inspirational, Promotional, Entertaining und Engaging...

Video Set Up

Video SetUp für alle Budgets Dein passendes Video SetUp Falls du Social Media Content produzieren willst, aber nicht weißt, welches...

CosmosConcept
Social Media Marketing